Ihr Bedürfnis

Stecken Sie an einem Punkt fest und kommen nicht weiter,
obwohl Sie ahnen, dass das Leben mehr zu bieten hat?
Stecken Sie inmitten einer Krise, fragen Sie nach dem Sinn Ihres Tuns?
Befinden Sie sich auf der herausfordernden Schwelle zwischen Altem und Neuem?
Spüren Sie eher „jede Erbse unter den Matratzen“ als die Grenze Ihrer Belastbarkeit?
Signalisiert Ihnen Ihr Körper, dass es so nicht mehr weitergehen kann?
Hat Sie das Leben mit Veränderungen oder Verlust überspült?
Fühlen Sie sich manchmal, als ob Sie mit angezogener Handbremse unterwegs sind
und sich selbst im Weg stehen?
Wiederholen sich in Ihrem Leben immer wieder die selben Muster,
die Sie gerne verändern würden, Sie wissen aber nicht, wie?

Drängen sich unabgeschlossene Geschichten immer wieder in den Vordergrund,
doch haben Sie den Wunsch, nun endlich diese Kiste schließen zu können?

Mögliche Krisen in Ihrem Leben können
Tod oder Trennung von einem wichtigen Menschen sein,
unerfüllter Kinderwunsch,
Konflikte in Familie, Beruf und Beziehung,
depressive Stimmung, Ängste, Zweifel, Unzufriedenheit oder Erschöpfung
sowie psychosomatische Beschwerden.

Sie kennen Ihre inneren Konflikte und Herausforderungen des Lebens zu Genüge
und möchten nun einen Schritt voran gehen.
Wenn Sie mehr bei sich ankommen möchten,
Tuchfühlung zu Ihren Gefühlen und Bedürfnissen aufnehmen wollen,
um Herausforderungen „vollfarbener“ entgegentreten zu können,
möchte ich Ihnen Mut machen:
begegnen Sie sich selbst
und geben der Lebendkeit mehr Raum in Ihrem Leben!

Machen Sie sich auf den Weg!
Ich begleite Sie dabei.

Unser Leben lädt uns durch Stolpersteine immer wieder ein,
uns selbst und darin wesentlichen Fragen des Menschseins zu begegnen.
Ich bin von der Wirkung des heilsamen Prozesses überzeugt,
den der Organismus selbst geht, wenn er Anerkennung, Freiraum und Halt bekommt.

Das Symbol der Feder erinnert uns immer wieder an die Möglichkeit,
leichter und kraftvoller, selbstbestimmter und freier durch unser Leben zu gehen
– trotz und wegen
aller Herausforderungen und Hindernisse.
Es ist möglich!

Alles, was Sie brauchen, um Ihr Leben zu leben,
ist bereits in Ihnen angelegt.

Losgehen müssen Sie selber.

Sie sind schon unterwegs…

 

Es ist ein Riss in allen Dingen, so kommt das Licht hinein
(Leonhard Cohen)